DIY Mini Schultüten zur Einschulung

DIY Mini Schultüten zur Einschulung

Der Tag der Einschulung ist für Kinder und Eltern gleichermaßen aufregend – ein neuer Lebensabschnitt steht bevor. Die Kleinen sind plötzlich ganz groß und freuen sich auf ein neues Abenteuer, neue Freunde und den Schulalltag. Dieser Tag muss natürlich gebührend gefeiert werden und um den kleinen Schulanfängern eine Freude zu machen, bereitet man als Eltern oft die klassische Schultüte vor.

Wenn Du auch Deinen Gästen an diesem Tag eine kleine Freude machen möchtest oder vielleicht gar nicht der Gastgeber, sondern Gast auf der Einschulung des Kindes eines befreundeten Elternpaares bist, liegst Du mit unseren DIY Mini Schultüten garantiert goldrichtig! Die kleinen Schultüten sind einfach zu Basteln und eignen sich genauso gut als kleine Gastgeschenke, wie auch als Mitbringsel zu so einer besonderen Feier.  

.

DIY Mini Schultüten

.

Ja nachdem ob Du die DIY Mini Schultüte als Geschenk für das zukünftige Schulkind selbermachst oder als Kleinigkeit für deine Gäste, eignen sich unterschiedliche Füllungen. Hier sind der Fantasie natürlich wie immer keine Grenzen gesetzt. Für Schulanfänger bieten sich allerlei Kleinigkeiten für den Schulalltag wie z.B. Buntstifte, lustige Radiergummis oder eine Brotdose an – am besten fragst Du hier die Eltern was das Schulkind noch gut gebrauchen kann. Wenn Du die Schultüten als Gastgeschenk bastelst, darf sich sicherlich auch etwas Süßes für Deine Gäste darin verstecken.

.

Für die DIY Mini Schultüten benötigst Du :

.

  • Deinen NIO, inkl. passendem Motiv (hier verwendet ABC Motiv)
  • Klappkarten oder Bastelkarton (wir haben die NIO Umschläge und Karten Mint verwendet)
  • Servietten oder Seidenpapier (wir haben die NIO Servietten Mint verwendet)
  • Geschenkband oder Garn zum Verschließen
  • Schere und Kleber
  • Passende Füllungen für Deine Schultüte

.

.

Im ersten Schritt bestempelst Du Deine Klappkarten (alternativ ein Stück Bastelkarton) mit Deinem Stempelmotiv. Passend zur Einschlung haben wir dafür das Motiv ‘ABC’ gestaltet. Nachdem Du die Karten kurz trocknen gelassen hast, kannst Du diese auch schon zu kleinen Schultüten rollen. Wenn Du mit der Form Deiner DIY Mini Schultüten zufrieden bist, kannst Du diese anschließend mit Bastelkleber fixieren. Damit Deine Tüte auch hält, halte diese an der Klebefläche einige Zeit fest zusammengedrückt oder fixiere die Schultüte zum Trocknen mit einer Klammer.

.

.

Nach dem Trocknen musst du die Oberkante Deiner Mini Schultüte nur noch mit einer Schere gerade schneiden und dann kannst Du auch schon mit dem Füllen beginnen! Für die kleinen Schultüten, bzw. die Füllungen eignen sich Servietten von der Größe her ideal. Du kannst also Deine Serviette mit allerlei Kleinigkeiten befüllen und diese anschließend in die Schultüte geben. Im letzten Schritt bindest Du die Serviette oben nur noch mit einem Geschenkband zu – fertig ist Deine DIY Mini Schultüte zur Einschulung!

.