DIY Halloween Tischdeko

DIY Halloween Tischdeko

Du suchst noch nach passenden Dekoideen für Dein Gruselfest? Mit NIO kannst du Deine Halloween Deko für eine schaurig-schöne Festtafel ganz einfach selber basteln.

Wenn sich die Blätter golden färben und die Kürbisse die Supermarktregale beherrschen, ist auch die alljährliche Gruselparty nicht mehr weit entfernt. Dann ziehen die Gespenster, Hexen und Monster wieder als schaurige Partygäste auf das nächste Halloween-Fest und es wird höchste Zeit sich Gedanken über die passende Dekoration zu machen. Mit NIO und unserem Halloween Motiv kannst Du diese ganz einfach selber basteln und bringst gleich ein bisschen Gruselfaktor in deine Tischdeko ein..

.

DIY Sternen Teelicht

Da Halloween bekanntlich erst zur Dämmerung richtig losgeht, sollte die passende Festbeleuchtung nicht fehlen, den Gruselfaktor dabei aber auch nicht stören. Die DIY Sternen Teelichter hauchen jeden Halloween Tisch in ein sanftes Orange und sorgen so direkt für eine tolle Spuk-Atmosphäre. Und das Beste - sie lassen sich in sekundenschnelle nachbasteln.

Für das DIY Sternen Teelicht benötigst Du:

•    Deinen NIO, inkl. Sternen-Motiv
•    Ein altes Trinkglas oder einen Teelichthalter
•    Transparentpapier, orange
•    Goldenes Klebeband
•    Schere
•    Teelicht

.

.

Im ersten Schritt wird Dein NIO eingesetzt und das Transparentpapier mit dem Sternenmotiv bestempelt.  Anschließend schneidest Du das Transparentpapier mit dem Sternenmuster auf die passende Breite zu, sodass es genau um das Trinkglas passt. Mit dem goldenen Klebebland lässt sich das Papier dann ganz einfach am Glas befestigen.  Fertig ist das DIY Sternenteelicht für Deine Halloween Party.

.

DIY BOO! Flaschenetiketten

Natürlich sollten auch die gruseligen Getränke bei keinem Spukfest fehlen. Wir haben dafür einfach etwas Blutorangen-Limonade genommen und daraus im Nu den schaurigen Boo! Juice gezaubert.

.

Für die DIY BOO! Flaschenbanderolen benötigst Du:

•    Deinen NIO, inkl. BOO-Motiv
•    Kraft Banderolen
•    Trinkflaschen
•    Ein schwarzer Stift

.

.

Die NIO Kraft Banderolen sind in der Länge verstellbar und passen sich so ganz leicht den Flaschen Deiner Wahl an. Mit dem BOO! Motiv verziert, eignen sie sich auch perfekt als Deko für Deinen Halloween Tisch. Zusätzlich kannst du unter das Motiv noch den Getränkennamen oder den Namen des Gastes schreiben – der Fantasie sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

.

DIY Gespenster Cake-Topper

Geister gehören zu Halloween wie der Kürbis zum Herbstmenü. Deshalb sollten diese natürlich auch in keiner Gruseldeko fehlen. Wir haben die kleinen Gespenster in Form von Cake-Toppern eingebracht, die man ganz einfach und schnell selber machen kann.

.

Für die DIY Gespenster Cake-Topper benötigst Du:

•    Deinen NIO, inkl. BOO-Motiv
•    Stempelkissen, shiny orange
•    Weiße Pappe oder Bastelkarton
•    Zahnstocher
•    Einen schwarzen Stift
•    Schere und Kleber

.

.

Im ersten Schritt werden die kleinen Geister aus dem Bastelkarton ausgeschnitten. Nimm den Karton hierfür am besten doppelt, da später jeweils zwei Geister übereinander geklebt werden. Mit einem schwarzen Filzstift lassen sich dann ganz einfach Augen und Mund aufmalen. Anschließend wird das BOO! Motiv noch in einem kräftigen Orange auf den unteren Teil der Gespenster gestempelt. Im letzten Schritt klebst Du die fertigen Geister mit der bestempelten Seitze nach außen und einem Zahnstocher in der Mitte noch fest zusammen. Trocknen lassen und Halloween Leckereien mit den fertigen Cake-Toppern verzieren!

.

.

Tipp : Die Cake-Topper lassen sich auch gut als Platzkarten verwenden. Arrangiere die Geister dafür einfach auf den Tellern und notiere unter das BOO! Motiv zusätzlich noch die Namen deiner Gäste.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken