DIY BLÜTENSALZ

DIY BLÜTENSALZ

Für alle DIY Fans haben wir hier eine hübsche Idee für ein schnelles Weihnachtsgeschenk, dass aber umso länger Freude bereitet: Das Salz des Himalayas mit seinen leichten, rosafarbenen Schimmer, gepaart mit getrockneten Sommerblüten

Man braucht:
Ein leeres Glas mit Deckel
Himalaya-Salz
Getrocknete Bio-Blüten
getrocknete Kräuter
NIO Stempel
NIO Aufkleber 

So geht's:
Das Himalaya-Salz mit getrockneten Blüten wie z.B. Rosen, Ringelblumen, Kapuzinerkresse, Lavendel vermischen. Dann je nach Geschmack noch etwas getrockneten Thymian oder anderen Kräuter zufügen. In ein Glas mit Deckel füllen und mit individuellem Stempel von NIO beschriften.

Übrigens: Falls die Beschenkten nicht gerne kochen, als Badezusatz pflegt das Blütensalz die Haut und gehört zu den Schönheitsgeheimnissen der natürlichen Kosmetik.